Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Einstein und die Zeitmaschinen

Jugendbuch

Einheits Sachtitel:
Einstein e le macchine del tempo (dt.)

Standort:

Verfasser:
Novelli, Luca

Verfasser Angabe:
Luca Novelli

Personen:
Braun, Anne

Schlagwörter:

Verlag:
Arena

Erscheinungsort:
Würzburg

Jahr:
2005

Umfang:
107 S. : zahlr. Ill.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
3-401-05743-X

Interessenskreise:
Biographie
ab 12 Jahre

Reihe:
Arena Bibliothek des Wissens

Inhalt:
Der berühmte Wissenschaftler erzählt selbst kurzweilig und packend von seinem Leben und seinen Forschungen, sieiner Liebe zur Physik, seiner Geige und seiner Einstellung zu Atomwaffen und Krieg. Eine spannende und informative Lektüre über einen der genialsten Köpfe der Neuzeit. Mit ausführlichem Wörterbuch.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof0501BU43276JN.Q NOVVerfügbar0 
West - Eggenberg0505BU24870JN.Q NOVVerfügbar0 
Ost - Schillerstraße0506BU26968JN.Q NOVVerfügbar0 
Nord - Geidorf0508BU25246JN.Q NOVVerfügbar0 
Bücherbus0511BU15087JN.Q NOVEntliehen008.10.2021

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, West - Eggenberg

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, West - Eggenberg

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Marc Chagall. Das Leben ist ein Traum
Paul Klee. Bilder träumen