Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik247RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD202RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur14RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch78RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch236RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD22RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD26RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD28RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch232RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Unterrichtsmaterial2RSS Feed neue Medien: Unterrichtsmaterial
Zeitschriften154RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1241RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die Schopenhauer-Kur

Roman

Belletristik

Einheits Sachtitel:
The Schopenhauer cure (dt.)

Standort:

Verfasser:
Yalom, Irvin D.

Verfasser Angabe:
Irvin D. Yalom

Personen:
Carstens, Almuth

Schlagwörter:

Verlag:
Goldmann

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2005

Umfang:
445 S.

Fußnote:
die Schopenhauer - Kur

ISBN:
3-442-75126-8

Inhalt:
Was tun, wenn man gerade eine tödliche Diagnose erhalten hat? Vor diese Frage sieht sich der erfolgreiche Psychoanalytiker Julius Hertzfeldt nach einem scheinbaren Routinecheck bei seinem Hausarzt gestellt. Jahrelang hat der 65jährige anderen dabei geholfen, sich der Endlichkeit von allem zu stellen - jetzt muss er sich mit seiner eigenen auseinandersetzen. War seine Arbeit wirklich bedeutungsvoll? Was ist mit jenen Patienten, bei denen er versagt hat? Besonders ein Fall, der Jahrzehnte zurückliegt, macht ihm zu schaffen. Damals hatte er einen Mann wegen dessen Sexsucht behandelt - über drei Jahre lang und absolut ergebnislos. Was ist aus diesem Philip Slate geworden? Als Hertzfeldt seinen Patienten von damals wieder findet, macht er eine erstaunliche Entdeckung: Slate behauptet, sich selbst geheilt zu haben, und zwar mit Hilfe der Lektüre von Arthur Schopenhauer. Er arbeitet inzwischen sogar als eine Art philosophischer Berater, und er will noch mehr: eine Lizenz als ausgewiesener Therapeut. Dazu braucht er einen Supervisor. Ob Hertzfeldt ihn nicht betreuen wolle? Dieser ist fassungslos, denn sein ehemaliger Patient ist noch derselbe arrogante, ichbezogene, skrupellose Mann wie früher. Schließlich sagt Hertzfeldt zu - unter einer Bedingung: Slate muss im Gegenzug seine Therapiegruppe besuchen ...

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1401SB04908DR YALEntliehen017.08.2020
Süd - Lauzilgasse1007SP01937DR YALVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Abbitte
Das besondere Gedächtnis der Rosa Masur
Ein Kind zur Zeit
Verdi