Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Philosophie der Weltkulturen

die Weltdeutungen und die Theorien der Wahrheit

Sachbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
hrsg. von Anton Grabner-Haider

Personen:
Grabner-Haider, Anton

Schlagwörter:

Verlag:
Marix

Erscheinungsort:
Wiesbaden

Jahr:
2006

Umfang:
472 S.

ISBN:
3-86539-072-2

Inhalt:
Im Zuge der Globalisierung der Wirtschaft und der Kultur blicken wir immer häufiger auf die Weltdeutungen fremder Völker und Zivilisationen. Es waren vor allem die Philosophen und ihre Schulen, die wesentlich zur Deutung der Welt und des Lebens beigetragen haben. Denn sie haben mit ihren Ideen und Wertungen die großen Lernschritte ihrer Kulturen angestoßen. Das Buch stellt in übersichtlicher und prägnanter Form die Grundideen und Lehren der wichtigsten Philosophen aller Völker, Kontinente und Zeitepochen dar: die Philosophie der Inder, der Chinesen, der Japaner, der Buddhisten, der Moslems, des Judentums, des Christentums. Der europäischen Kultur, Afrikas, Latein- und Nordamerikas. Es wurde von Fachleuten und Philosophen in allgemein verständlicher Weise verfasst und versteht sich als ein Werk des interkulturellen Denkens, des Dialogs und des Austausches. Seine Faszination liegt in der Prägnanz und Übersichtlichkeit: mit Namensregister, Zeittabelle und neuester Literatur.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof0901BU00901PI.G PHIVerfügbar0 
Ost - Schillerstraße0606BU27948PI.G PHIVerfügbar0 
Süd - Lauzilgasse1107SB04440PI.G PHIVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Kirche - Bildung - Kultur
Elisa Lynch
Atlas der Weltreligionen
Graz