Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Frauen essen anders

chinesische Ernährungslehre für das starke Geschlecht

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Barmet, Pascale Anja

Verfasser Angabe:
Pascale Anja Barmet

Schlagwörter:

Verlag:
Orell Füssli

Erscheinungsort:
Zürich

Jahr:
2007

Umfang:
154 S. : Ill.

ISBN:
978-3-280-05231-0

Inhalt:
Die verschiedenen Lebensphasen und Bedürfnisse des weiblichen Körpers stellen besondere Anforderungen an die Ernährung. Pascale Anja Barmet, Spezialistin für chinesische Heilkunde und Ernährungslehre, zeigt klar und unterhaltsam, wie Frauen ihre Gesundheit mit einfachen Mitteln in den Griff bekommen - ohne sich neuen Zwängen zu unterwerfen. Ernährungsfragen spielen eine zentrale Rolle, wenn Frauen überflüssige Pfunde loswerden wollen, mit dem Rauchen aufhören oder schwanger werden. Dann heißt es, falsche Gewohnheiten ab- und sich neue zuzulegen. Die Experimentierfreude der Frauen beim Kochen erweist sich dabei als Vorteil. Zu dieser Umstellung liefert das Buch viele praktische Tipps, einfache Rezepte und anregende Illustrationen. Es zeigt, dass gegen die meisten weiblichen Symptome ein Kraut gewachsen ist, welches dies ist und wie es in den Speiseplan eingebaut wird. Und es verrät, weshalb Frauen Schokolade naschen sollten, ja müssen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Kinder brauchen Vertrauen
Pubertät und Adoleszenz
Leben mit Feng Shui
Unser Kind spricht nicht richtig
Power-Nahrung fürs Gehirn
Aller Kindergarten - Anfang ist schwer