Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Thomas

Lokbuch

Kinderbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
Mit Ill. von Robin Davies und Jerry Smith

Personen:
Awdry, Wilbert
Davies, Robin
Smith, Jerry

Schlagwörter:

Verlag:
Panini

Erscheinungsort:
Stuttgart

Jahr:
2004

Umfang:
[26] S. : überw. Ill.

Fußnote:
auf Grundlage der Eisenbahngeschichten von Reverend W. Awdry

ISBN:
978-3-8332-1123-2

Interessenskreise:
ab 03 Jahre

Bandangabe:
1

Reihe:
Thomas und seine Freunde

Inhalt:
Tag für Tag schob Thomas fleißig die Personenwagen auf den Gleisen herum. Morgens zog er sie zum Bahnhof und stellte sie in die richtige Reihenfolge, damit sie mit den großen Lokomotiven auf Reisen gehen konnten. Und wenn die Züge Abends zurückkamen, brachte er die leeren Wagen wieder weg, damit sich die großen Loks sich ausruhen konnten. Aber was sich Thomas am meisten wünschte, war eine eigene Eisenbahnlinie ...

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf0808BU27295JD.TB THOEntliehen004.06.2021

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Weihnachten in Bullerbü
Max malt Gedanken
Weihnachten bei Max und Mia
Hugo der Babylöwe
Max Maus und seine Brüder
Die Mäuse der drei Stanisläuse