Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die Liebesheirat

Roman

Belletristik

Einheits Sachtitel:
Love marriage (dt)

Standort:

Verfasser:
Ganeshananthan, V. V.

Verfasser Angabe:
V. V. Ganeshananthan

Personen:
Bonné, Eva

Schlagwörter:

Verlag:
Goldmann

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2009

Umfang:
347 S.

ISBN:
978-3-442-75199-0

Inhalt:
"Man heiratet nicht nur einen Menschen", sagt mein Vater zu niemand Bestimmtem. "Man heiratet eine Familie." Yalini, die Tochter sri-lankischer Einwanderer, fühlt sich längst heimisch in New York, als eines Tages Besuch aus Sri Lanka vor der Tür steht mit zahllosen anrührenden Geschichten und ausreichend Zündstoff im Gepäck. Der mürrische Onkel, der in seiner Heimat einer radikalen Widerstandsbewegung angehört, will Yalini in die Familiengeheimnisse einweihen, ihre junge Cousine soll einen Mann heiraten, den sie nie zuvor gesehen hat, und die Eltern halten mit allen Mitteln an der Legende fest, ihre Ehe sei arrangiert gewesen, obwohl sie einst aus Liebe geheiratet haben. Und da man sich niemals ganz von der Geschichte der Familie befreien kann, in die man hineingeboren wurde, beginnt Yalini schließlich, der eigenen Herkunft nachzuspüren. Mal einfühlsam, mal scharfzüngig widmet sich die junge Frau der Frage, welche Arten von Ehe und Heirat ihre turbulente Großfamilie ausmachen: von der arrangierten Ehe über die freundschaftliche Verbindung, die Zwangsheirat, die Vetternheirat, die Heirat mit dem Feind, der eigentlich gar keiner ist, bis hin zur Liebesheirat mit Happy End. Doch am Ende muss Yalini selbst entscheiden, wie viel Tradition und Familie sie ertragen kann.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof0901BU00334DR.O GAN
Ausleihe
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Handb. Kjub, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur, Unterrichtsmaterial, Zubehör, eAudio, eBook, eMusic, ePaper, eVideo

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Wir waren die Mulvaneys
Das Lächeln der Sterne
Drei Minuten mit der Wirklichkeit
Die Bilderbuchfamilie
Im Namen der toten Prinzessin
Töchter der See
Töchter des Feuers
Salz der Hoffnung
Das geheime Buch der Grazia dei Rossi
Die Zinkwanne
Die Erbin der Gaukler
Die Truhen des Arcimboldo