Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik417RSS Feed neue Medien: Belletristik
Blu-ray Disc2RSS Feed neue Medien: Blu-ray Disc
DVD302RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur61RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch74RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch245RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD204RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD98RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD18RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch418RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Zeitschriften173RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen2012RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die Schokoladen-Werkstatt

Unterrichtsmaterial

Standort:

Verfasser:
Dröge, Caroline

Verfasser Angabe:
[Caroline Dröge. Ill. von Jens Müller]

Personen:
Müller, Jens [Ill.]

Schlagwörter:

Verlag:
Verlag an der Ruhr

Erscheinungsort:
Mülheim an der Ruhr

Jahr:
2000

Umfang:
65 Bl. : Ill., graph. Darst., Tab.

Fußnote:
in Mappe

ISBN:
3-86072-558-0

Interessenskreise:
Unterrichtsmaterial : Schokolade
Südwind

Inhalt:
Stellen Sie sich vor, Sie feiern Weihnachten oder Geburtstag und keine Schokolade ist da. Die zarteste Versuchung zergeht uns auf der Zunge. Jeder weiß zwar, wie gut sie schmeckt: Aber was hat Schokolade mit Kakao zu tun und wo kommt sie her? Von der Kakaopflanze bis zur Schokoladentafel erfahren die Kinder in dieser Werkstatt wie eine Kakaopflanze aufgebaut ist, wie die Arbeit auf einer Plantage aussieht und wie Schokolade gemacht wird. Die Kinder lernen die Geschichte des Kakaos kennen, bauen einen eigenen Dschungel-Guckkasten, probieren Rezepte aus und rechnen mit Kakaobohnen. Dabei wird jedoch nicht nur die süße Seite der Schokolade beleuchtet. Die Kinder vergleichen ihren Alltag mit dem eines Kindes in Mexiko und Westafrika und beschäftigen sich mit den Arbeitsbedingungen und der Armut der Kakaopflanzer. Eine Werkstatt also, die mal nicht von lila Kühen spricht.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

G-FIPPS: Grafomotorische Förderung
Wasser
China