Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die Zeichenkünstlerin von Wien

historischer Roman

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Maly, Beate

Verfasser Angabe:
Beate Maly

Schlagwörter:

Verlag:
Ullstein

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2010

Umfang:
462 S.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-548-28194-0

Reihe:
Ullstein

Inhalt:
Wien 1421. Die junge Jüdin Sarah Isserlein soll einen strengen Rabbi heiraten, dabei würde sie viel lieber den ganzen Tag zeichnen und malen. Da sieht der Steinmetz Mathias Rock, der am Bau des Stephansdoms mitarbeitet, eine ihrer Zeichnungen und bittet sie heimlich um Hilfe bei einem Entwurf. Trotz der Gefahr, sowohl Juden als auch Christen gegen sich aufzubringen, kann Sarah nicht widerstehen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Die Beutelschneiderin
Das Geheimnis der fünf Frauen
Abschied von Sansibar
Im Land der Orangenblüten