Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Sagen des klassischen Altertums

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Köhlmeier, Michael

Verfasser Angabe:
Michael Köhlmeier

Zusatzfelder:
Herkunft: IDN: 337
Art und Inhalt: Belletristik

Schlagwörter:

Verlag:
Piper

Erscheinungsort:
München

Jahr:
1997

Umfang:
188 S.

Auflage:
4. Aufl.

ISBN:
3-492-22371-0

Reihe:
Piper

Inhalt:
Im leichten Ton der mündlichen Überlieferung erzählt Michael Köhlmeier die Abenteuer der antiken Götter und Helden . Von Homer bis Ovid überliefert und vermittelt Köhlmeier die Sagen ganz anders und neu: wie die antiken Sänger läßt er sich von den ereignissen forttragen, erzählt in leichtem Ton die bewegenden, oft grausamen Geschichten aus der wiege des Abendlandes.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof9710BU10876DD.M KÖHVerfügbar0 
Gösting9702BU17143DD.M KÖHVerfügbar0 
West - Eggenberg9705BU21087DD.M KÖHVerfügbar0 
Ost - Schillerstraße9706BU22184DD.M KÖHVerfügbar0 
Ost - Schillerstraße0906SP00405DD.M KÖHVerfügbar0 
Andritz9709BU13479DD.M KÖHVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Über Venedig, Musik, Menschen und Bücher
Nachts um eins am Telefon
Küßchen, Küßchen!