Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik289RSS Feed neue Medien: Belletristik
CD-ROM1RSS Feed neue Medien: CD-ROM
DVD147RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur2RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch57RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch193RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD79RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD33RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD18RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch373RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit1RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Zeitschriften198RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1392RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Ja, ich erinnere mich

Sachbuch

Einheits Sachtitel:
Mi ricordo, si, io mi ricordo (dt.)

Standort:

Verfasser:
Mastroianni, Marcello

Verfasser Angabe:
Marcello Mastroianni. Aus dem Ital. von Karin Fleischanderl

Personen:
Fleischanderl, Karin

Zusatzfelder:
Herkunft: IDN: 3140
Art und Inhalt: Sachbuch

Schlagwörter:

Verlag:
Zsolnay

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
1998

Umfang:
175 S. : Ill.

ISBN:
3-552-04882-0

Interessenskreise:
Autobiographie

Inhalt:
In diesem Buch äußert sich der vielseitige Schauspieler über sein Leben, seine Karriere, seine Rollen so unbefangen, als unterhalte er sich mit einem Freund.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Die Schärfe des Augenblicks
Reise in mein vergessenes Ich
Als Gefangene bei Stalin und Hitler
Hauptsache heiraten oder wie ich die sexuelle Revolution knapp verpaßt habe
Ein Abschied
Jugendzeit - Seinerzeit
Unter afrikanischer Sonne
Es wird mir fehlen, das Leben
Die weiße Massai
Geliebte Sommerfrische
Ich träumte von Afrika
Das Urteil oder der Gegenmensch