Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Bruder Bär und Schwester Bär

Literatur CD

Standort:

Verfasser:
Johansen, Hanna

Verfasser Angabe:
Hanna Johansen

Personen:
Schall, Johanna

Verlag:
Patmos

Erscheinungsort:
Düsseldorf

Jahr:
2001

Umfang:
1 CD

ISBN:
3-491-24061-1

Interessenskreise:
ab 04 Jahre

Inhalt:
Bruder Bär und Schwester Bär entdecken vorsichtig die Welt, sie erkunden den Wald, lernen auf Bäume zu klettern, Fische zu fangen, schnüffeln an Baumstämmen, sammeln Pilze und Beeren. Erst hilft Mutter Bär ihnen noch, doch dann lernen sie allein zurechtzukommen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof0201CD00401TD.JM JOHVerfügbar0 
Ost - Schillerstraße0206CD00312TD.JM BRUVerfügbar0 
Nord - Geidorf0208CD00344TD.JM BRUVerfügbar0 
Andritz0309CD00193TD.JM BRUVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Das Schlaraffenland
Primel
Nee! Sagte die Fee
Alles meins!
Macht ja nix!
Das Bilderbuch zur Osterzeit
Lotte will Prinzessin sein
Bimbulli
Nein, ich will noch nicht ins Bett!
Riesenparty für den Tiger
Tischlein deck dich, Goldesel und Knüppel aus dem Sack
Kleiner Eisbär, wohin fährst du?
Muck, das Eichhörnchen
Geschichten aus der Flasche im Meer
Der Dackelmann hat recht