Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Nur wer frei von Sünde ist

Roman

Belletristik

Einheits Sachtitel:
Seeking Sanctuary (dt.)

Standort:

Verfasser:
Fyfield, Frances

Verfasser Angabe:
Frances Fyfield. Aus dem Engl. von Pociao

Personen:
Pociao

Schlagwörter:

Verlag:
Hoffmann

Erscheinungsort:
Schwabach

Jahr:
2004

Umfang:
350 S.

ISBN:
3-455-02235-9

Inhalt:
Theodore Calvert muss ein seltsamer Mensch gewesen sein. Zumindest lässt sein rätselhaftes Testament darauf schließen. Seine Töchter sollen sein Vermögen nämlich nur unter einer Bedingung erben: Sie müssen zwei Jahre frei von Sünde bleiben. Aber Calvert hat offenbar eine sehr eigene Vorstellung von "Sünde". Therese und Anna Calvert sind beide Anfang zwanzig. Während Therese sich dem Wunsch der verstorbenen Mutter gefügt hat und als Novizin im Kloster lebt, hasst Anna inbrünstig alles, was mit Kirche, Gott und Religiosität zu tun hat. Trotzdem geht sie im Kloster ein und aus, um ihre Schwester zu besuchen. Von dem merkwürdigen Testament ihres Vaters, zu dem sie seit Kindertagen keinen Kontakt hatten, wissen beide noch nichts. Das allerdings könnte ihnen zum Verhängnis werden, denn so können sie die mysteriösen Ereignisse, die im Kloster ihre Schatten vorauswerfen, nicht richtig deuten. Eine grausam getötete Elster im Garten wird nicht das einzige Opfer innerhalb der Klostermauern bleiben. Aber wer sollte zu solchen Grausamkeiten fähig sein? Anna hat den Gärtnergehilfen im Verdacht. Doch gerade der ist bei den anderen sehr beliebt, und welches Motiv sollte er haben? Erst spät erkennt Anna, dass der Schlüssel zu den schrecklichen Vorfällen in der Vergangenheit ihrer eigenen Familie zu suchen ist. Um weiteres Unheil zu verhindern, muss sie das Rätsel so schnell wie möglich lösen. "Darüber, was im menschlichen Geist oder, richtiger, in der menschlichen Seele vorgeht.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Stilles Echo
Olympisches Feuer
Komm, süßer Tod
Nimm dich in acht
Zirkuskind
Der Krokodilwächter