Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Der menschliche Makel

Roman

Belletristik

Einheits Sachtitel:
The HUman Stain (dt.)

Standort:

Verfasser:
Roth, Philip

Verfasser Angabe:
Philip Roth

Personen:
Gunsteren, Dirk van [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Rowohlt

Erscheinungsort:
Reinbek bei Hamburg

Jahr:
2004

Umfang:
399 S.

Auflage:
7. Aufl.

ISBN:
3-499-23165-4

Reihe:
Rororo

Inhalt:
Zuckerman begegnet dem alternden Professor Coleman Silk, der durch Missverständnisse und Intrigen alles verloren hat - sein Renommee, seine Familie. Das große Geheimnis, das ihn umgibt, kann er wahrscheinlich nur mit Faunia, seiner jungen Geliebten, teilen. Ein Sittenbild der amerikanischen Gesellschaft. Philip Roth macht auf humorvolle und bittere, anrührende und fesselnde, sarkastische und zärtliche Weise deutlich, wie nah menschlicher Makel und menschliche Größe beieinander liegen. Das eine ist ohne das andere nicht zu haben.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
West - Eggenberg1505SB01270DR ROTVerfügbar0 
Ost - Schillerstraße2006SB01118DR ROTVerfügbar0 
Andritz1209SB02318DR ROTVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Das vergessene Pergament
Das Wetter vor 15 Jahren
Sucht mein Angesicht
Schloss aus Glas
Schnee
Blaue Wunder
Der Traum meiner Mutter
Der Fremde