Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Verschwörung gegen Amerika

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Roth, Philip

Verfasser Angabe:
Philip Roth

Schlagwörter:

Verlag:
Hanser

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2005

Umfang:
430 S. : Ill

ISBN:
3-446-20662-0

Inhalt:
In dieser fiktiven Geschichte leben Philip Roth, seine Eltern und Geschwister, Verwandte und Freunde. Philip Roth erzählt die Geschichte als Ich-Erzähler, als jener fiktive Philip, der mit ansehen muss, wie es in Amerika zu ersten judenfeindlichen Aktionen kommt. Die bestehenden jüdischen Viertel in seiner Heimatstadt werden aufgelöst, christliche Familien werden dort angesiedelt, die jüdischen Familien werden aufgrund von Programmen mit blumigen Namen wie «Land und Leute» in die Südstaaten umgezogen. Es kommt zu Ausschreitungen und Pogromen. Es kommt auch zu Streitigkeiten innerhalb der Familien, auch innerhalb der Familie Roth. Sandy, Philips älterer Bruder, arbeitet mit für Lindbergh, der vorgeblich alles dafür tut, dass Amerika nicht in den Krieg hineingezogen wird, sein Vater ist der erbittertste Gegner dieser Politik. Cousin Alvin geht mit der kanadischen Armee in den Krieg gegen Hitler und kommt als Krüppel zurück.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof0501SP00213DR.Z ROTVerfügbar0 
Ost - Schillerstraße0506BU27116DR.Z ROTEntliehen021.07.2020
Nord - Geidorf0508BU25432DR.Z ROTEntliehen028.07.2020

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Der Buchhändler aus Kabul
Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
Der Traum meiner Mutter
American Psycho