Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

The man-machine / Kraftwerk

Musik CD

Parallel Sachtitel:
Die Mensch-Maschine

Standort:

Personen:
Bartos, Karl [percussion]
Flür, Wolfgang [percussion]
Hütter, Ralf [vocals, keyboards]
Schneider, Florian [vocals, keyboards, drums]

Urheber:
Kraftwerk

Schlagwörter:

Verlag:
Capitol

Erscheinungsort:
[o.O.]

Jahr:
1978

Umfang:
36'17

ISBN:
7-7746-0392-1

Inhalt:
Englische Version des deutschen Albums "Die Mensch-Maschine" von Kraftwerk.

Das Thema Roboter, Spacelab und Metropolis war 1978 ein musikalisches Statement von Kraftwerk zum Industriezeitalter und der inhumanen Gesellschaft. Konsequenterweise trugen sie eine rot-schwarze Uniform, die auf totalitäre Gesellschaftsformen anspielte, in denen Arbeiter wie eine "Mensch-Maschine" zu funktionieren haben.

Diese Ironisierung löste abermals ein Mißverständnis in den Medien aus. Zumal sich die Band in Live-Präsentationen teilweise durch identische Musiker-Puppen selbst ersetzte.

Der Futurismus der zwanziger Jahre floß ebenso in ihre Musik ein wie der Filmklassiker "Metropolis" von Regisseur Fritz Lang. Mit maschineller Akribie trieben Kraftwerk ihre Idee "Mensch ist gleich Maschine" bis zum Letzten und die technische Präzision auf die Spitze. Das elektronische Schlagzeug war wesentlich verhaltener, die Melodien noch mehr vereinfacht. Damit nahm das Düsseldorfer Quintett endgültig Abschied von spezifisch deutschen Themen und hatte ein komplexes, zeitloses Album eingespielt, das seiner Zeit weit voraus war.

In Deutschland erreichte es Platz 12 der LP-Charts, die "Roboter"-Single kletterte auf 5. 1982 eroberte die Single "Das Modell" Platz Eins der britischen Charts und danach die deutsche Top 40. Neben dem Deutschen Schallplattenpreis wurde das Album mit dem "Pop Music Disco Award" ausgezeichnet.

enthaltene Werke:
The robots
Spacelab
Metropolis
The model
Neon lights
The Man-Machine