Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

The trouble with being myself / Macy Gray

Musik CD

Standort:

Verfasser:
Gray, Macy [Komp.]

Personen:
Gray, Macy [vocal]
Graham, Herb [bass, percussion]
Wilder, Dave [bass]
MacDougall, Adam [piano]
Ruzumna, Jeremy [synthesizer]

Schlagwörter:

Verlag:
Sony

Erscheinungsort:
[New York]

Jahr:
2003

Umfang:
48'57

ISBN:
9-7510-8102-5

Inhalt:
Ihre Stimme sorgte vor vier Jahren für ein Riesenhallo in der Pop-Welt, Emmy-Nominierungen gingen einher mit Begeisterungsstürmen bei Fans und Kritikern. Aber sich selbst treu zu bleiben, ist schwierig. Allzu oft erliegt man der Versuchung, auf Prinzipien zu reiten und sich abzunutzen. Oder aber man macht eine solche Platte wie Macy Gray, die mit ihrem "The Trouble Of Being Myself" erneut für eine kleine Sensation sorgt. Mit Power und Verve hat das R'n'B-Energiepaket zwölf Tracks auf die Scheibe gepackt, mit denen ihr eine faszinierende Gratwanderung zwischen dynamischer Entwicklung und erfolgreichen Prinzipien gelungen ist. Nach ihrem 1999er-Debüt "How Life Is" und dem nachfolgenden "The ID" hat sich Macy Gray weiter entwickelt und dabei bravourös jegliche Schwierigkeiten gemeistert.
Die treibende, berauschende, optimistische Macy Gray widersetzt sich jeglicher Einordnung in Kategorien. Die stilistische Vielseitigkeit ist noch ehesten eine Mischung aus Pop, R'n'B, Soul, versetzt mit ein paar HipHop Elementen. Die unvergleichliche Stimme geht tief unter die Haut geht und macht süchtig: Ein Reibeisen, das Träume freilegt und Wünsche unter der Oberfläche findet. Faszinierend, wunderbar. Pulsierende Rhythmen, smoothe Hooklines und unbändige Kraft strömen aus den Boxen, wenn "Speechless" oder "When I see you" aus den Boxen tönen. Mit Hingabe und pointiertem Einfallsreichtum knüpft Macy Gray mit "The Trouble Of Being Myself" an ihre ersten beiden Alben an, besinnt sich auf ihre Stärken und feilt die kratzigen Grate, die noch auf "The ID" zu hören waren, ab. Mit hundertprozentiger Inspiration vereint Macy Gray HipHop, Jazz, Soul, R'n'B und Rockelemente. Eine Powerfrau, die mühelos und mit großer Leichtigkeit genau die richtige Musik für einen relaxten, sinnlichen und dabei kraftvollen Sommer macht.

enthaltene Werke:
When I see you
It ain't the money (feat. Pharoahe Monch)
She ain't right for you
Things that made me change
Come together
She don't write songs about you
Jesus for a day
My fondest childhood memories
Happiness

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
MediathekME01CD040129TD.MP GRAVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, West - Eggenberg

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, West - Eggenberg

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.