Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik521RSS Feed neue Medien: Belletristik
Blu-ray Disc12RSS Feed neue Medien: Blu-ray Disc
DVD161RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur47RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch67RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch792RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD59RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD45RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD25RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt13RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch222RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele3RSS Feed neue Medien: Spiele
Zeitschriften272RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen2239RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die Pforten der Templer

Roman

Belletristik

Einheits Sachtitel:
Las puertas templarias (dt.)

Standort:

Verfasser:
Sierra, Javier

Verfasser Angabe:
Javier Sierra. Aus dem Span. von Stefanie Karg

Personen:
Karg, Stefanie

Schlagwörter:

Verlag:
RM Buch u. Medien-Vertr.

Erscheinungsort:
München

Umfang:
305 S. : zahlr. Ill.

Fußnote:
Wissenschaftsthriller

Reihe:
Club Premiere

Inhalt:
Für Michel Témoin, leitender Ingenieur der europäischen Raumstation, ist der lukrative Auftrag, Satellitenaufnahmen von bestimmten Regionen Frankreichs anzufertigen, eine Routineangelegenheit. Doch dann stellt er zu seinem Entsetzen fest, dass einige Bilder aus der Champagne aus unerklärlichen Gründen beschädigt sind. Ist es ein technischer Defekt? Hat eine außergewöhnliche Erdstrahlung zu der fehlerhaften Aufnahme geführt? Oder handelt es sich um ein unerklärliches Phänomen? Vor allem: Warum befinden sich ausgerechnet an den Stellen Flecken auf den Aufnahmen, wo gotische Kathedralen stehen? Michel begibt sich auf die Spurensuche nach einem Rätsel, das in Wahrheit neun Jahrhunderte alt ist und zum größten Geheimnis des mächtigen Ordens der Templer führt ...