Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Baby-Lesen

die Signale des Säuglings sehen und verstehen

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Derksen, Bärbel
Lohmann, Susanne

Verfasser Angabe:
Bärbel Derksen ; Susanne Lohmann

Schlagwörter:

Verlag:
Haug

Erscheinungsort:
Heidelberg

Jahr:
2009

Umfang:
146 S. : Ill.

ISBN:
978-3-8304-5358-1

Reihe:
edition hebamme

Inhalt:
Was will das Baby "sagen", wenn es schreit? Dieses Buch sensibilisiert Hebammen für die Kommunikationssignale des Säuglings und für Hinweise auf eine mögliche Störung der Eltern-Kind-Beziehung. Anschauliche Fotos von typischen Situationen schulen die Beobachtungsgabe. Das neue Wissen über die Signalsprache des Babys lässt sich mühelos in die bestehenden Angebote wie Wochenbettbetreuung, Geburtsvorbereitungs- und Babymassagekurse integrieren. Hebammen können mit der Förderung des Baby-Lesens und -Verstehens die alltägliche Eltern-Kind-Situation und somit mit einfachen Mitteln den Lebensweg eines Kindes positiv beeinflussen.
Das erste Fachbuch über eine neue wichtige Aufgabe für Hebammen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Leben mit einem Neugeborenen
Jedes Kind kann schlafen lernen
7 Schritte zum Garten für intelligente Faule
Voltigieren
Die Hebammensprechstunde
Mein erstes Inline-Skatingbuch