Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die Welt in Erfahrung bringen

Globales Lernen in Österreich: Entwicklung, Entfaltung, Entgrenzung

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Hartmeyer, Helmuth

Verfasser Angabe:
Helmuth Hartmeyer

Schlagwörter:

Verlag:
IKO - Verlag für interkulturelle Kommunikation

Erscheinungsort:
Frankfurt/M.

Jahr:
2007

Umfang:
317 S.

ISBN:
978-3-88939-870-3

Interessenskreise:
Südwind

Bandangabe:
2

Reihe:
Erziehungswissenschaft und Weltgesellschaft

Inhalt:
In seiner Studie zeichnet der Autor erstmals die Entwicklung des "Globalen Lernens" in Österreich nach und analysiert gleichzeitig seine inhaltliche und didaktische Entfaltung. Beschrieben werden hierbei neben den konzeptionellen Wurzeln und der Diskursentwicklung auch die internationalen Inputs sowie wichtige zielführende Autorenbeiträge aus den verschiedenen Arbeitsfeldern des Globalen Lernens" Dem Autor gelingt es vor dem Hintergrund der immer rascheren Entgrenzung von geographischen, thematischen und methodischen Kategorien, das Potenzial des "Globalen Lernens" zur Weiterentwicklung der traditionellen Pädagogik herauszuarbeiten. 8 Thesen geben Anstöße für den Diskurs zur weiteren konzeptionellen Entwicklung und Verortung "Globalen Lernens" - nicht nur in Österreich.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Migration und Arbeit in der Steiermark
Von Rosen und Thujen
Handlexikon Globales Lernen
Migration und europäische Zuwanderungspolitik