Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Schuld und Sühne

Roman

Belletristik

Einheits Sachtitel:
Prestuplenie i nakazanie (dt)

Standort:

Verfasser:
Dostoevskij, Fedor M.

Verfasser Angabe:
Fedor M. Dostoevskij. Aus dem Russ. von E. K. Rashin. Nachw. von Horst Bienek

Personen:
Rashin, E. K. [Übers.]
Bienek, Horst [Nachw.]

Schlagwörter:

Verlag:
Piper

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2008

Umfang:
776 S.

ISBN:
978-3-492-24268-4

Reihe:
Piper
Dostoevskij, Fedor M. - Sämtliche Werke in zehn Bänden

Inhalt:
Der arme Student Raskolnikoff beschließt, eine alte Wucherin umzubringen, denn er ist überzeugt, es sei »großen Menschen« erlaubt, »lebensunwertes« zugunsten von »lebenswertem« Leben zu beseitigen. Doch nach der Tat verfällt er in ein tagelanges Delirium und sieht sich, allein mit seinem Gewissen, grenzenlos einsam - Der erste der fünf großen philosophischen Romane des russischen Dichters - ein Kriminalroman von atemberaubender Spannung und gleichzeitig vollendeter künstlerischer Ausdruck wesentlicher ethischer Auffassungen des späten Dostojewski.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf1108SB01325DG.G DOSVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Sternstunden der Menschheit
Der Partner
Sara
Der Alchimist
Die Stadt der Blinden
Uferlos