Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Menschen mit geistiger Behinderung besser verstehen

angeborene Syndrome verständlich erklärt

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Hogenboom, Marga

Verfasser Angabe:
Marga Hogenboom. Mit einem Geleitw. von Barbara Popp. [Aus dem Engl. übers. von Eva Vogel]

Personen:
Vogel, Eva [Übers.]
Neuhäuser, Gerhard [Bearb.]

Sprache:
Deutsch

Schlagwörter:

Verlag:
E. Reinhardt

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2010

Umfang:
130 S. : Ill.

Auflage:
3., durchges. Aufl.

ISBN:
978-3-497-02181-9

Interessenskreise:
Heilpädagogik und Integrationspädagogik

Reihe:
Sonderpädagogik

Inhalt:
Marga Hogenboom erklärt sehr persönlich, bisweilen im Charakter eines Tagebuches, verschiedene geistige Behinderungen, die auf genetischen Veränderungen basieren - so das Down-Syndrom, Williams-Beuren-, Angelman-, Rubinstein-Taybi-, Wolf-Hirschhorn-, Fragiles-X- und Prader-Willi-Syndrom - und darüber hinaus das Fetale-Alkoholsyndrom. Mit Portraits von Einzelpersonen führt die Autorin feinfühlig an die unterschiedlichen Behinderungen heran, geht auf das Alltagsleben der Betroffenen und ihrer Familien ein und lässt so den individuellen Menschen hinter der Behinderung lebendig werden. Vor allem Eltern, aber auch Betreuer und Betreuerinnen finden in diesem informativen Buch eine wertvolle Hilfe zum Verständnis der Welt derer, die mit einer geistigen Behinderung leben.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Süd - Lauzilgasse1107SB04162PN.LG HOGVerfügbar0 
Nord - Geidorf1108SB04554PN.LG HOGVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.