Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Fremd im eigenen Haus

Roman

Belletristik

Einheits Sachtitel:
Les inconnus dans la maison (dt.)

Standort:

Verfasser:
Simenon, Georges

Verfasser Angabe:
Georges Simenon. Aus dem Franz. von Gerda Scheffel

Personen:
Scheffel, Gerda [Übers.]

Sprache:
Deutsch

Schlagwörter:

Verlag:
Diogenes

Erscheinungsort:
Zürich

Jahr:
2011

Umfang:
234 S.

ISBN:
978-3-257-24116-7

Bandangabe:
16

Reihe:
Diogenes-Taschenbuch
Ausgewählte Romane

Inhalt:
Der Rechtsanwalt Hector Loursat hat sich in seine Wohnung verkrochen, seit ihm die Frau vor achtzehn Jahren davonlief. Er lebt wie ein Bär in der Höhle, Wein schlürfend und Bücher fressend und ohne Beziehung zu seiner Tochter. Bis eines Nachts in seiner fast leeren Villa ein Toter liegt und er vom Doppelleben der Provinz-Jeunesse-dorée erfährt, zu der auch seine biedere Tochter zählt.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Süd - Lauzilgasse1107SB04059DR.D SIM
Depot
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Handb. Kjub, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur, Unterrichtsmaterial, Zubehör, eAudio, eBook, eMusic, ePaper, eVideo

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Kruzitürken
Die Täuschung
Der Kavalier der späten Stunde
Die Rosenzüchterin
Die Apothekerin