Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Wo ist der tanzende Delphin?

Kinderbuch

Standort:

Verfasser:
Brezina, Thomas

Verfasser Angabe:
Thomas Brezina

Personen:
Rottensteiner, Robert

Zusatzfelder:
Art und Inhalt: Kinderbuch
Herkunft: IDN: 3391

Verlag:
Neuer Breitschopf

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
1997

Umfang:
67 S. : Ill.

Auflage:
7. Aufl.

ISBN:
3-7004-1217-7

Interessenskreise:
ab 07 Jahre

Bandangabe:
6

Reihe:
Tom Turbo

Inhalt:
Vor den Augen von Karo, Klaro und Tom Turbo wird ein besonders lustiger und zutraulicher Delphin mit einem Netz aus dem Meer geholt. Er wird für einen gefährlichen Auftrag gebraucht. Ob die drei Freunde den Delphin retten können?

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf1808SB06839JE.J BREVerfügbar0 
Nord - Geidorf9712BU09192JE.J BREEntliehen028.05.2021

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Die Hütte im Koboldwald
Die Erbsenprinzessin
Das Geheimnis im Park
Leselöwen - Computergeschichten
Die Omama im Apfelbaum
Mini erlebt einen Krimi
Die feuerrote Vogelscheuche
Vom weißen Elefanten und den roten Luftballons
Mini und Mauz
Mini wird zum Meier
Krankengeschichten vom Franz
Konrad oder Das Kind aus der Konservenbüchse
Der neue Pinocchio
Rosalinde hat Gedanken im Kopf