Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik351RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD158RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur14RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch96RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch278RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD73RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD32RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD19RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch234RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele28RSS Feed neue Medien: Spiele
Unterrichtsmaterial2RSS Feed neue Medien: Unterrichtsmaterial
Zeitschriften191RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1477RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Wege der Suchtvorbeugung

ein Leitfaden und Begleiter für Eltern, Lehrer und für unsere Jugend

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Angerer, Günther R.

Verfasser Angabe:
Günther R. Angerer

Zusatzfelder:
Abrufzeichen: mo
Art und Inhalt: Sachbuch
Herkunft: IDN: 10498

Schlagwörter:

Verlag:
EGA Sachbuch

Erscheinungsort:
Graz

Umfang:
190 S.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
3-9500974-0-6

Inhalt:
Dieses Buch ist ein Streifzug durch die Welt der Gewohnheiten, Abhängigkeiten und Süchte. Ausgehend von den Ursachen der Sucht wird anhand praktischer Beispiele und Modelle die Entwicklung des Suchtverhaltens nachgezeichnet. Bereits nach den ersten beiden Kapiteln des Buches wird klar, daß Sucht kein Randgruppenproblem sondern vielmehr eine latente Gefahr für alle Gesellschaftsbereiche geworden ist. Kapitel drei und vier zeigen daher zwei Modelle, die im Sinne einer rechtzeitigen Vorbeugung bereits im Kindergarten und als logische Fortsetzung in der Schule Anwendung finden können. Nach der Beschreibung der legalen Suchtmittel sowie der Suchttätigkeiten wird in Kapitel sechs am Beispiel der Opiatabhängigkeit gezeigt, daß die moderne Hirnforschung mittlerweile in der Lage ist, für das entstehen einer Sucht auch Erklärungen anzubieten. Den Abschluß des Buches bildet ein interaktiver Teil, der dem Leser die Möglichkeit anbietet, eigenes Verhalten zu reflektieren und wirksame Wege der Suchtvorbeugung zu finden.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof9901BU36885NK.RUJ ANGVerfügbar0 
Ost - Schillerstraße9906BU23264NK.RUJ ANGVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Geschichte Österreichs
Glückspillen für Kids