Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Secret love - the best of Doris Day / Doris Day

Musik CD

Standort:

Personen:
Day, Doris [vocal]

Schlagwörter:

Verlag:
Sony

Erscheinungsort:
[New York]

Jahr:
2005

Umfang:
34'19 ; 31'49

Ausleihhinweis:
Achtung! 2 CDs

ISBN:
9-7519-6252-8

Inhalt:
Evergreens en masse, Herz was willst Du mehr? Songs und Lieder wie "Sentimental Journey", "Any Way The Wind Blows", "Whatever Will Be, Will Be (Que Sera, Sera)", "A Guy Is A Guy", "Everybody Loves A Lover" u.a.m. gefallen und bezaubern auch heute noch.

Biografisches:
Doris Day (geboren 1924, eigentlich Doris Mary Ann von Kappelhoff) ist eine US-amerikanische Filmschauspielerin und Sängerin
Doris Day erfüllte von 1947 bis 1954 ihren Filmvertrag bei den Warner Brothers Studios überwiegend mit heiteren Musicals wie "Bezaubernde Frau", "Romanze mit Hindernissen", "In all meinen Träumen bist du" oder "Mann soll nicht mit der Liebe spielen".
Unter ihren zahlreichen Filmpartnern waren Jack Carson, Kirk Douglas, Lauren Bacall, Ronald Reagan, Ginger Rogers, Frank Sinatra, Danny Thomas und viele mehr..Mit dem Lied "Secret Love" (Oscar-Auszeichnung 1953) aus dem Film "Schwere Colts in zarter Hand" hatte sie nach "Love Somebody" mit Buddy Clark und "A Guy is a Guy" ihren fünften und letzten Nummer-1-Hit.
Nun, als sie sich ihre Filme selbst aussuchen konnte, wählte sie "Tyrannische Liebe", ein mit dem Oscar ausgezeichnetes Werk, das die dramatische Lebensgeschichte der Sängerin Ruth Etting darstellte. Danach trat sie mit James Stewart in dem Alfred-Hitchcock-Thriller "Der Mann der zuviel wusste" auf und machte das Lied "Que sera, sera" (Oscar-Auszeichnung) aus dem Film zu ihrer Erkennungsmelodie.
Bis 1959 nahm sie mehrere Musikalben auf und drehte vorwiegend harmlose Komödien mit Clark Gable, Richard Widmark und Jack Lemmon.
Ihren endgültigen Durchbruch als Filmstar der USA hatte sie mit dem Film Bettgeflüster mit Rock Hudson, für den sie ihre erste und einzige Oscar-Nominierung erhielt. Sie drehte bis 1964 eine Reihe sehr erfolgreicher Filme:
(de.wikipedia.org)

enthaltene Werke:
CD 1: Secret love
It's magic
Sentimental journey
Lullaby opf Broadway
Any way the wind blows
CD 2: Whatever will be, will be (Que sera, sera)
Perhaps, perhaps, perhaps (quizas, quizas, quizas)
A guy is a guy
Everybody loves a lover

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Mediathek0507TDM0207TD.MU DAYVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.