Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Das Lied von der Erde / Gustav Mahler

Musik CD

Standort:

Verfasser:
Mahler, Gustav [Komp.]

Personen:
Klemperer, Otto [Dir.]
Ludwig, Christa [Mezzosopran]
Wunderlich, Fritz [Tenor]

Urheber:
Philharmonia and New Philharmonia Orchestras

Schlagwörter:

Verlag:
EMI

Erscheinungsort:
[o.O.]

Jahr:
1991

Umfang:
63'45

Ausleihhinweis:
Achtung! 1 Beiheft

Fußnote:
CDC 7 47231 2

ISBN:
7-7747-2312-9

Inhalt:
Aufnahmejahr: 1967
Gustav Mahlers "Lied von der Erde" ist kein leicht zu erfassendes Werk. So mancher Klassikfreund wird mehrere Anläufe brauchen, bis er es wirklich lieb gewinnen kann. Der Zyklus aus sechs Orchesterliedern ist eigentlich Mahlers neunte Sinfonie, wenn auch der Gesang, der in vielen seiner Sinfonien entweder direkt oder auch in Form von Zitaten eigener Liedkompositionen eine wichtige Rolle spielt, hier nun vollends in den Vordergrund gerückt ist. Allerdings ist die instrumentale Ebene hier keineswegs zur Begleitung reduziert; die thematischen Verflechtungen und Entwicklungen sowie der ganz eigene Charakter der Mahlerschen Instrumentationskunst sind im Lied von der Erde nicht weniger ausgeprägt als in den vorausgegangenen Sinfonien; es scheint, als habe Mahler sich vor allem wegen der Zahl neun gescheut, das Lied von der Erde einfach als Sinfonie zu bezeichnen, denn Ludwig van Beethoven war nach seiner "Neunten" gestorben, was einigen der nachfolgenden Sinfoniker Angst machte.
Ähnlich vielschichtig wie die Frage der Gattung ist auch die Verknüpfung von zeittypischen und persönlich-biografischen Elementen. So gehorchte Mahler beispielsweise mit der Wahl der Texte, die er einer Sammlung von Übertragungen chinesischer Lyrik ins Deutsche entnahm, einerseits der verbreiteten Mode, fernöstliche Weisheit zu adaptieren. Andererseits entsprechen die um Tod, Abschied und gleichzeitig wehmütiger Liebe zu Welt und Natur kreisenden Gedichte wohl auch Gustav Mahlers eigener Verfassung.

enthaltene Werke:
Das Trinklied vom Jammer der Erde
Der Einsame im Herbst
Von der Jugend
Von der Schönheit
Der Trunkene im Frühling
Der Abschied

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
MediathekME99CD000383TD.MK MahVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.