Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik291RSS Feed neue Medien: Belletristik
CD-ROM1RSS Feed neue Medien: CD-ROM
DVD147RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur2RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch57RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch209RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD80RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD40RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD23RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch375RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit1RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Zeitschriften198RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1425RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Sein oder Nichtsein

DVD

Einheits Sachtitel:
To be or not to be

Standort:

Verfasser:
Lubitsch, Ernst [Regie]

Verfasser Angabe:
Ernst Lubitsch

Personen:
Benny, Jack [Darsteller]
Lombard, Carole [Darsteller]
Stack, Robert [Darsteller]
Bressart, Felix [Darsteller]
Maté, Rudolf [Kamera]

Zusatzfelder:
Land: USA
Sprache: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch

Schlagwörter:

Verlag:
Arthaus

Jahr:
1942

Umfang:
93 min.; S/W

Altersfreigabe:
12

Nebeneintrag:
Heymann, Werner [Musik]
Mayer, Edwin Justus [Drehbuch]
Lengyel, Melchior [Buch]

Interessenskreise:
ab 12 Jahre

Bandangabe:
33

Reihe:
Focus Edition

Inhalt:
Nach der Besetzung Polens durch deutsche Truppen muß ein Warschauer Theater schließen. Die arbeitslosen Schauspieler nutzen jedoch ihr Talent und die für ein Antinazistück hergestellten Kostüme als Waffe im Untergrundkampf: Unfreiwillig zu Partisanen geworden, überlisten sie Gestapo und Wehrmacht, wobei die Liebesromanze der Theaterleiterin mit einem jungen polnischen Luftwaffenoffizier für zusätzliche Verwirrung sorgt. Lubitschs während des Krieges in Hollywood entstandene Komödie gehört zu den besten Werken des Re- gisseurs: Eine Hommage an das Theater und an das tragikomische Heldentum mittelmäßiger Künstler, die buchstäblich um Sein oder Nichtsein spielen und dabei über sich selbst hinauswachsen. Indem er faschistische Machtrituale als theatralischen Bluff entlarvt, karikiert der Film darüberhinaus einen wichtigen Aspekt des Nationalsozialismus, dessen Schergen als aufgeblasene Schmierendarsteller beschrieben, mit ihren eigenen Mitteln geschlagen und der Lächerlichkeit preisgegeben werden. Ein bravourös gemeisterter Balance- akt zwischen Grauen und Komik, politischer Satire und beschwingter Unter- haltung.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Süd - Lauzilgasse0707DD00173TV.DL SEIVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.