Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Geschichte der Fahndung

Fälle, Ziele, Methoden

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Benda, Richard

Verfasser Angabe:
Richard Benda

Schlagwörter:

Verlag:
Militzke

Erscheinungsort:
Leipzig

Jahr:
2006

Umfang:
312 S. : Ill.

ISBN:
978-3-86189-761-3

Inhalt:
Alles über die Verfolgung von Straftätern. Viele unbekannte Details werden aus dem Dunkel der Geschichte geholt und die Entwicklung der internationalen Fahndung im Laufe der Jahrhunderte erläutert. Von der "Polizei" und Fahndung im antiken Rom über die Suche nach flüchtigen Mordbuben im 17. und 18. Jahrhundert, "Wanted" im Wilden Westen und den USA, auch die Fahndung unterm Hakenkreuz bis zur Bekämpfung des weltweiten Terrorismus" - kein Detail wurde ausgelassen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof0701BU47047GR.K BENVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Die Kastellanin
Die Schamanin