Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Ägyptens versunkene Schätze

[Diese Ausstellung wurde organisiert vom Institut Européen d'Archéologie Sous-Marine (IEASM) und der Hilti Arts and Culture gGmbH in Kooperation mit der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH sowie in Zusammenarbeit mit dem Supreme Council of Antiquities der Arabischen Republik Ägypten (5. April 2007 bis 27. Januar 2008)]

Sachbuch

Verfasser Angabe:
hrsg. von Franck Goddio und Manfred Clauss. Fotogr. von Christoph Gerigk. Mitarb. Jutta Frings ... Wiss. Beratung und Koordination David Fabre. Aus dem Franz. Interna Translations AG ... Aus dem Engl. Nikolaus G. Schneider]

Personen:
Goddio, Franck
Gerigk, Christoph (Photograph)
Frings, Jutta
Fabre, David
Schneider, Nikolaus G.

Schlagwörter:

Verlag:
Prestel

Erscheinungsort:
München [u.a.]

Jahr:
2007

Umfang:
463 S. : überw. Ill., Kt.

ISBN:
978-3-7913-3828-6

Inhalt:
Modernste Technik machte es schließlich möglich: Am Meeresgrund in der Bucht von Abukir entdeckte der renommierte französische Unterwasserarchäologe Franck Goddio Teile des antiken Alexandria, von Heraklion, dem Tor des alten Ägypten zum Mittelmeer, und von Canopus, dem Saint-Tropez der Antike. Wie Puzzlestücke fügen sich die einzelnen Funde zusammen und erwecken ägyptische Geschichte zu neuem Leben - untermauert von rekonstruierten Stadtplänen und historischen Fakten.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof0701BU47639GE.AV AEGVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Die Beat Generation