Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Franz Jägerstätter

der gesamte Briefwechsel mit Franziska ; Aufzeichnungen 1941 - 1943

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Jägerstätter, Franz
Jägerstätter, Franziska

Verfasser Angabe:
Franz Jägerstätter ; Franziska Jägerstätter. Hrsg. von Erna Putz. Mit einem Geleitw. von Manfred Scheuer

Personen:
Putz, Erna

Schlagwörter:

Verlag:
Verlag Styria

Erscheinungsort:
Graz [u.a.]

Jahr:
2007

Umfang:
319 S. : Ill.

ISBN:
978-3-222-13232-2

Inhalt:
Franz Jägerstätter, ein oberösterreichischer Bauer und Mesner, verweigert 1943 den Dienst als Soldat in der Deutschen Wehrmacht. Am 2. März 1943 spricht er die Verweigerung aus, ist bis Anfang Mai in Linz inhaftiert und wird anschließend nach Berlin-Tegel überstellt. Vom Reichkriegsgericht wird er am 6. Juli 1943 wegen "Wehrkraftzersetzung" zum Tod verurteilt und am 9. August in Brandenburg/Havel enthauptet. Von manchen als verantwortungsloser Spinner abgetan, wurde Franz Jägerstätter für seine mutige Gewissensentscheidung und sein konsequentes Handeln als Christ von Papst Benedikt XVI. seliggesprochen; mehr denn je steht deshalb seine Person im Mittelpunkt der Diskussion um die Möglichkeiten des Widerstands gegen staatlich-totalitäre Gewalt. Das vorliegende Buch versammelt neben seinen Aufzeichnungen aus dem Gefängnis erstmals den kompletten Briefwechsel mit Gattin Franziska und gibt so einen bewegenden Einblick in die innere Entwicklung Franz Jägerstätters, der aus der Kraft seines Glaubens unerschütterlich zu seiner Entscheidung stand und dafür sein Leben gab.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof0801BU49593BB JAEVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.