Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Neue Zellen braucht der Mensch

die Stammzellforschung und die Revolution der Medizin

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Kempermann, Gerd

Verfasser Angabe:
Gerd Kempermann

Schlagwörter:

Verlag:
Piper

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2008

Umfang:
286 S. : Ill., graph. Darst.

ISBN:
978-3-492-05179-8

Interessenskreise:
Wissenschaftsbuch des Jahres

Inhalt:
Gerd Kempermann, Arzt und einer der renommiertesten deutschen Stammzellforscher, legt in der festgefahrenen Debatte um die Stammzellforschung endlich ein Buch vor, das nicht mit Ängsten oder unre­alistischen Hoffnungen spielt, sondern klar und grund-legend informiert. Jenseits der Schlagzeilen erklärt er, was die »revolutionären Zellen« wirklich können: Stammzellen sind Zellen, von denen andere Zellen »abstammen«. Und weil die Wissenschaftler diesen lebenslangen Prozess der »Selbst­erneuerung« Stück für Stück besser verstehen, werden Therapien möglich, die verhindern, dass wir überhaupt krank werden. In den Stammzellen liegt der Schlüssel für den größten Fortschritt, der in der Medizin momentan denkbar ist, und das Wissen darüber, wie und warum der Mensch altert.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Süd - Lauzilgasse0907SP02502NB.B KEMVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Du bist, was du schläfst
Der verletzte Mensch
10 Fragen, die die Wissenschaft (noch) nicht beantworten kann
Die Google-Falle
Dolly ist tot