Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Ferkeltaxe, Ludmilla & Trabilok

die Deutsche Reichsbahn auf dem Weg in die Marktwirtschaft

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Bastubbe, Lutz

Verfasser Angabe:
Lutz Bastubbe

Personen:
Dath, Wolfgang
Reimer, Michael
Zschage, Lutz

Schlagwörter:

Verlag:
Pietsch

Erscheinungsort:
Stuttgart

Jahr:
2005

Umfang:
176 S. : überw. Ill.

ISBN:
978-3-613-71265-2

Inhalt:
Eigentlich endete die Geschichte der Deutschen Reichsbahn (DR) am 31. Dezember 1993, als die ehemalige Staatsbahn der DDR in der Deutschen Bahn AG aufging. Damit begann nicht nur für die Eisenbahn in Deutschland eine neue Epoche, sondern auch für die populären Museumsfahrzeuge, die Lokomotiven, die Wagen und nicht zuletzt für die engagierten Eisenbahner der DR: Alle zusammen sorgten dafür, dass der DR der Sprung in die Marktwirtschaft glückte: Auch mehr als ein Jahrzehnt nach der Bahnreform ist sie fast überall in Deutschland noch präsent.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf0908BU00421NT.VI BASVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.