Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Ein Pony zum verlieben

Kinderbuch

Standort:

Verfasser:
Boehme, Julia

Verfasser Angabe:
Julia Boehme

Personen:
Wiechmann, Heike

Schlagwörter:

Verlag:
Loewe

Erscheinungsort:
Bindlach

Jahr:
2003

Umfang:
139 S.

ISBN:
978-3-7855-4807-3

Interessenskreise:
ab 08 Jahre

Reihe:
Lou und Lakritz

Inhalt:
Welches Pony hat schon Platz für zwei? Richtig: Gar keins. Nicht mal Lakritz. Und deswegen wird es höchste Zeit, dass Lous Freundin Jella ein eigenes Pony bekommt. Wie gerufen stehen da ganz besondere Feriengäste auf der Weide des Reitclubs: vier wuschelige Islandponys. Draumur mit seiner wilden lockigen Mähne hat es Jella besonders angetan, doch dann müssen die Ponys wieder nach Hause. Gleichzeitig packt Lou der Übermut. Ist es wirklich eine gute Idee, Lakritz einfach vor eine von ihnen aufgemöbelte Kutsche zu spannen? Sie probiert es aus, und riskiert einen Unfall.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Ost - Schillerstraße0906SP00010JE.NP BOEVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, West - Eggenberg

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, West - Eggenberg

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Tintenherz
Die Erde von oben
Babygeschichten vom Franz