Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Freud, Sigmund

Verfasser Angabe:
Sigmund Freud. Einl. von Reimut Reiche

Schlagwörter:

Verlag:
Fischer S.

Erscheinungsort:
Frankfurt/M.

Jahr:
1999

Umfang:
152 S.

ISBN:
3-10-022760-3

Inhalt:
Die drei Abhandlungen zur Sexualtherapie, 1905 erschienen, gelten, neben der Traumdeutung, tatsächlich als Freuds originellster Beitrag zum Verständnis der Conditio humana. Die in diesem schmalen Buch eingeführte Erweiterung des Begriffs der Sexualität, der Relativierung der Grenzen zwischen normaler und perverser Sexualentwicklung sowie die Entdeckung vielgestaltiger sexueller Impulse beim Kinde haben Freud und die Psychoanalyse zwar zunächst in Verruf gebracht, bald aber das Menschenbild des nun zu Ende gehenden 20. Jahrhunderts revolutioniert.

enthaltene Werke:
Die sexuellen Abirrungen
Die infantile Sexualität
Die Umgestaltungen der Pubertät

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf0708SP00496PP.G FREVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Psychoanalytische Theorien des Denkens
Anti Freud
Dunkler Seele Zauberbann