Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Peel slowly and see / Velvet Underground

Musik CD

Standort:

Personen:
Reed, Lou [guitar, vocal]
Cale, John [bass, keyboards, vocal, viola]
Nico [vocal]
Tucker, Mo [drums]
Morrison, Sterling [guitar, bass]

Urheber:
Velvet Underground

Schlagwörter:

Verlag:
Polydor

Erscheinungsort:
[o.O.]

Jahr:
1995

Umfang:
78 Min. ; 78 Min. ; 74 Min. ; 75 Min. ; 75 Min.

Ausleihhinweis:
Achtung! 5 CDs, 1 Beiheft

Fußnote:
Aufn.: 1965 - 1973

Nebeneintrag:
Warhol, Andy [prod.]

EAN:
731452788726

Inhalt:
Box-Set mit 5 CDs + Beiheft mit 84 Seiten

Ausgezeichnete Zusammenstellung von Songs und Sessions der legendären "Velvet Underground", bestehend aus dem Gitarristen und Sänger Lou Reed, dem klassisch gebildeteten John Cale, Trommlerin Mo Tucker, Bassist und Gitarrist Sterling Morrison sowie der aus Köln stammenden Sängerin Christa Päffgen alias Nico.
Ultimative Velvet Underground - Werkschau mit bisher unveröffentlichten Aufnahmen, zahlreichen Demo - Versionen, Live - Aufnahmen und Bonus Tracks.


The Velvet Underground (VU) war eine experimentelle Rockband aus den 1960er- und frühen 1970er-Jahren. In ihrer Anfangsformation bestand sie aus Lou Reed (Gitarre, Gesang), John Cale (Bass, Viola, Keyboard und Gesang), Maureen Tucker (Schlagzeug) und Sterling Morrison (Gitarre), auf dem Debütalbum durch Nico (Gesang) ergänzt.

Bekannt wurde die Band als Protégées von Andy Warhol, der auch ihr Debütalbum produzierte. Mit ihren provokanten Texten über Sadomasochismus, Transvestitismus und Drogensucht blieb sie während ihres Bestehens kommerziell erfolglos, wird heute jedoch als einflussreicher Vorreiter experimenteller Rockmusik angesehen.
Dass die Musik der Velvet Underground erst mehrere Jahrzehnte nach ihrer Erstveröffentlichung populär wurde, deutet darauf hin, dass die Band ihrer Zeit weit voraus war. Etwa zeitgleich mit der Veröffentlichung ihres Debütalbums wurde die Hippiebewegung mit Bands wie den Beatles von der Nischen- zur Massenkultur. Dem gegenüber standen die nonkonformistischen Velvets, die das Gegenstück zu den Idealen dieser Bewegung darstellten.
Ihr Einfluss reicht von wie David Bowie über zahlreiche Bands, von "Sonic Youth" bis zu "The Strokes", bis zu Punk, Gothic Rock, New Wave, Industrial und Alternative.

enthaltene Werke:
CD 1: Venus in furs
Prominent men
Heroin
CD 2: All tomorrow's parties
Chelsea girls
CD 3: There is no reason
CD 4: What goes on
CD 5: Who loves the sun
Sweet Jane

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Mediathek1013CD00176TD.MU VELVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.