Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Early years - rare recordings 1962 - 1963 / Brenda Holloway

Musik CD

Standort:

Personen:
Holloway, Brenda [vocal]
Harris, Jess [vocal]

Urheber:
Soul-Mates
Carrolls
Watesians

Schlagwörter:

Verlag:
Ace

Erscheinungsort:
London

Jahr:
2009

Umfang:
53 Min.

EAN:
029667038225

Inhalt:
Brenda Holloway (geb. 1946), eine heute nicht mehr sehr bekannte Soul - Sängerin, mit ihren Anfängen 1962 - 1963. Da sie eine hochtalentierte Sängerin war, war Diana Ross war auf das Wunderkind derart eifersüchtig, dass sie erwirkte, dass Brenda bei Motown kein absolut gutes Songmaterial mehr erhielt.
Bekanntester Song: "Every Little Bit Hurts".

enthaltene Werke:
Constant love
Suddenly
Game of love
Hey fool
I never knew you looked so good until I quit you
I want a boyfriend (Girlfriend
I'll give my life
I ain't gonna take you back
Every little bit hurts

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Mediathek1013CD00236TD.MU HOLVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Orphans / Tom Waits
The secret migration / Mercury Rev
Devils & dust / Bruce Springsteen
Quelqu'un m'a dit / Carla Bruni
Love songs / Dusty Springfield
Purple rain / Prince and the Revolution