Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Biografiearbeit in der Gesundheits-, Kranken- und Altenpflege

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Specht-Tomann, Monika

Verfasser Angabe:
Monika Specht-Tomann

Schlagwörter:

Verlag:
Springer

Erscheinungsort:
Berlin

Jahr:
2009

Umfang:
153 S. : Ill.

ISBN:
978-3-540-88778-2

Interessenskreise:
Generation Plus
Generation Plus : Gesund älter werden

Inhalt:
Biografiearbeit - der Schlüssel zu verborgenen Ressourcen! Biografiearbeit als ein Instrument in der Krankenpflege ebenso wie in der Altenpflege schärft den Blick für das Leben von Patienten oder Bewohnern und erleichtert einen ganzheitlichen Zugang zu ihren Bedürfnissen. Vorhandene Fähigkeiten werden aktiviert und verbessert. In der Krankenpflege werden so die Ressourcen der Patienten zur Gesundung genutzt, bei alten Menschen die Lebensqualität verbessert. Mit zahlreiche Methoden und Anleitung zur Umsetzung und vielen Beispielen aus der Pflege- und Betreuungspraxis ist dieses Buch eine echte Unterstützung für alle, die mit alten und kranken Menschen arbeiten. Wer mehr über seine Patienten (und sich) weiß, kann besser helfen!

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Süd - Lauzilgasse1007BU00497NK.F SPE
Generation Plus
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Die Zukunft des Alterns
Die Eden-Alternative
Grau ist bunt
Trauern