Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik350RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD165RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur2RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch59RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch248RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD41RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD24RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD19RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch372RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit1RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Zeitschriften242RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1524RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Ferien auf Saltkrokan: Die Seeräuber

DVD

Standort:

Verfasser:
Hellbom, Olle [Regie]

Personen:
Edlind, Louise [Darsteller]
Lilliecrona, Torsten [Darsteller]
Lindholm, Stephen [Darsteller]
Dandenell, Kajsa [Darsteller]
Lindgren, Astrid [Drehbuch]

Sprache:
Deutsch

Schlagwörter:

Verlag:
Universum Film GmbH [u.a.]

Erscheinungsort:
[München]

Jahr:
2005

Umfang:
1 DVD

Fußnote:
Laufzeit: ca. 92 Min. ; in: Astrid Lindgren Klassiker DVD-Kollektion

Nebeneintrag:
Bergholm, Kalle [Kamera]
Björlin, Ulf [Musik]

ISBN:
743219614094

Interessenskreise:
ab 06 Jahre

Inhalt:
Im Mittelpunkt des vierten Ferienabenteuers auf der schwedischen Schären-Insel Saltkrokan steht ein "Schäkertag", den Melcher seinen Kindern schenkt, an dem sie auf einem alten Kahn Seeräuber spielen und nach dem Dieb von Melchers neuer Uhr fahnden. Ganz auf die Erfahrungswelt von Kindern und ihre Sehnsucht nach Freundschaft und Harmonie ausgerichtete, humorvolle und spannende Unterhaltung mit unaufdringlichen pädagogischen Ratschlägen. Die gestalterische Patina gerät durch das frische Spiel der (kleinen) Darsteller schnell in Vergessenheit.

Übergeordnetes Gesamtwerk:
Pippilotta, Michl & Co / 2007