Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Yoruba

afrikanische Märchen mit Liedern

Kinderbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
Babátólá Alóba

Personen:
Alóba, Babátólá

Schlagwörter:

Verlag:
Aloba

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
1998

Umfang:
32 S. : zahlr. Ill., Lieder, Noten

ISBN:
3-9500870-0-1

Interessenskreise:
Südwind
ab 08 Jahre

Inhalt:
Der Autor erzählt Märchen aus seiner Kindheit aus der Yoruba-Tradition Nigerias. Die Inhalte der Märchen beziehen sich auf Lebenseinstellungen, die auch im Alltag unserer Kinder von Bedeutung sind. Die kindgerechte Form dieser Märchen lädt zum Diskutieren, Philosophieren, Theaterspielen, Zeichnen, Singen und Tanzen ein und bietet damit eine Fülle von Gestaltungsmöglichkeiten für den Unterricht. Illustriert ist das Buch mit Kinderzeichnungen einer Wiener VS-Klasse. Die Lieder sind auch alle mit Noten, Text in Yoruba-Sprache und der Übersetzung versehen. Hinweise zur Aussprache sind beigefügt.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf1008BU02250JM.ML YORVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Musikinstrumente
Forscherhandbuch Dinosaurier
Forscherhandbuch Mumien
Lena in der neuen Schule