Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Der Schrei nach Leben

DVD

Einheits Sachtitel:
Au Nom de Tous Les Miens

Standort:

Verfasser:
Enrico, Robert [Regie]

Verfasser Angabe:
Robert Enrico [Regie]

Personen:
York, Michael [Darsteller]
Fossey, Brigitte [Darsteller]
Meril, Macha [Darsteller]
Penot, Jacques [Darsteller]
Gallo, Max [Drehbuch]

Zusatzfelder:
Sprache: Deutsch
Land: Frankreich / Kanada

Schlagwörter:

Verlag:
Kinowelt

Erscheinungsort:
[o.O.]

Jahr:
1985

Umfang:
340 min.; Farbe

Ausleihhinweis:
Achtung! 3 DVDs

Altersfreigabe:
12

Nebeneintrag:
Catonne, Francois [Kamera]
Jarre, Maurice [Musik]

Inhalt:
TV-Dreiteiler nach den Lebenserinnerungen des Holocaust-Überlebenden Martin Gray.
Martin Gray, ein gebürtiger Pole jüdischer Abstammung, hat durch einen Waldbrand in Südfrankreich seine Frau und vier Kinder verloren. Völlig verzweifelt beginnt er seine Lebensgeschichte aufzuschreiben: Als 1939 die Deutschen in Warschau einmarschierten, tauchte sein Vater unter. Martin musste die Mutter und zwei Brüder allein durchbringen. Er begann Lebensmittel ins Warschauer Ghetto zu schmuggeln, wurde von der Gestapo gefasst. Er kam zunächst ins berüchtigte Pawiak-Gefängnis, später erlebte er das Grauen im Vernichtungslager Treblinka. Seine gesamte Familie wurde getötet, doch Martin gelang die Flucht. Der junge Mann kämpfte auf Seiten der polnischen Partisanen und später der Roten Armee, mit der er 1945 in Berlin einmarschierte. Martin verließ die Armee, emigrierte nach Amerika und machte eine Karriere als Geschäftsmann.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Mediathek1113SB00077TV.DH SCHVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.