Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Weiter als die letzte Ferne

mit Rainer Maria Rilke die Welt meditieren

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Betz, Otto

Verfasser Angabe:
Otto Betz

Schlagwörter:

Verlag:
Patmos

Erscheinungsort:
Düsseldorf

Jahr:
2011

Umfang:
200 S.

ISBN:
978-3-8436-0099-6

Inhalt:
Es gibt wenige Dichter, deren Verse so viele Menschen lebenslang begleiten wie Rainer Maria Rilke. Der Reichtum seines Werkes, die Schönheit seiner Sprache und die Deutekraft seiner Gedanken scheinen den Menschen zu helfen, ihr eigenes Leben zu bestehen. Seine Dichtung öffnet Augen und Ohren, erschließt Zugänge zur Schönheit, aber auch zu den Schrecken des Daseins. Immer war Rilke ein religiös Suchender, der sich nicht schnell mit tradierten Antworten zufrieden gab, sondern weiterfragte und verblüffende Einsichten gewann. Dieses Buch bringt Rilkes Dichtung in unsere Erfahrungswelt ein und stellt uns den Meditationsmeister vor, der bis heute zu den suchenden Menschen spricht.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1101SB03242PI.T BETVerfügbar0 
Ost - Schillerstraße1106SB02057NK.VET BETVerfügbar0 
Nord - Geidorf1108SB02474NK.VET BETVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.