Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik508RSS Feed neue Medien: Belletristik
Blu-ray Disc1RSS Feed neue Medien: Blu-ray Disc
DVD292RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur60RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch85RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch238RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD204RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD98RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD11RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch428RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Zeitschriften165RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen2090RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Monster, Mörder und Mutanten

eine Geschichte unserer schönsten Alpträume

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Asma, Stephen T.

Verfasser Angabe:
Stephen T. Asma. Aus dem Amerikan. von Stephan Gebauer

Personen:
Gebauer, Stephan [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Propyläen

Erscheinungsort:
Berlin

Jahr:
2011

Umfang:
479 S. : Ill.

ISBN:
978-3-549-07400-8

Interessenskreise:
Wissenschaftsbuch des Jahres

Inhalt:
Wer glaubt, Monster, Gespenster und Ungeheuer seien nur etwas für Kinder, wird hier eines Besseren belehrt. Zwar erzählen wir uns heute nicht mehr von Gog und Magog oder den biblischen Monstern der Apokalypse. Auch Dr. Jekyll und Mr. Hyde oder das Seeungeheuer von Loch Ness ernten nur noch ein müdes Lächeln. Jede Zeit hat ihre eigenen Monster. Heute sind es (wieder) Werwölfe und Vampire, die uns faszinieren. Doch auch in der realen Welt gibt es einiges zu fürchten – ob von Osama bin Laden oder dem Stalker von nebenan. Asma erschließt ein ganzes Panoptikum des Unheimlichen und öffnet uns zugleich die Augen: Wir alle brauchen Monster. Wir suchen das Böse nicht in uns selbst, sondern projizieren es nach außen. Was seit Freud und Nietzsche die Psychologie umtreibt, wird in dieser originellen und reich bebilderten Kulturgeschichte zum ersten Mal systematisch auf den Punkt gebracht.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Süd - Lauzilgasse1107SB04620GS.EV ASMVerfügbar0 
Nord - Geidorf1108SB06450GS.EV ASMVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.