Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Kaffeeklatsch

die Stunde der Frauen

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Mutschelknaus, Katja

Verfasser Angabe:
Katja Mutschelknaus. [Red.: Eva Römer ; Susanne Bartel]

Personen:
Römer, Eva [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Sandmann

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2008

Umfang:
136 S. : zahlr. Ill.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-938045-28-2

Interessenskreise:
Gender Section : Frauenrolle
Gender Section

Inhalt:
Dieses Buch erzählt von einer Zeit, als Frauen sich ihr schönstes Kleid anzogen – um mit Freundinnen oder Nachbarinnen Cremetörtchen und Napfkuchen zu essen. Denn erst die süßen Zuckerdinge machten aus einem Kaffeekränzchen einen richtigen Kaffeeklatsch. Dass sich über diese rein weiblichen Zusammenkünfte vor allem die Männerwelt lustig gemacht hat, konnte der Beliebtheit dieses Rituals über Jahrhunderte nichts anhaben. Bürgerliches Repräsentationsbedürfnis und höfisches Zeremoniell gingen eine Liaison ein und brachten eine neue Form der Gastlichkeit hervor: das kleine Fest der Frauenfreundschaft, das Kaffee und Kuchen gleichermaßen huldigte. Der Kaffeeklatsch ist eine der seltenen kulinarischen Besonderheiten der deutschen Kultur, in der sich der Glanz aristokratischer Lebenskunst erhalten hat. Bohnenkaffee, Schlagsahne, Likör und feinstes Zuckerwerk – was einst nur Fürsten vorbehalten war, hielt vor etwa 300 Jahren Einzug in die bürgerlichen Sofastübchen. Ohne die weltverändernde Kraft der philosophischen Aufklärung, ohne die Erfindung des Porzellans und des Rübenzuckers, ohne den Siegeszug des Kaffees oder die Wohnkultur des Biedermeier wäre das Kaffeekränzchen nicht möglich gewesen. In diesem kleinen, feinen Ritual spiegelt sich die Kulturgeschichte einer ganzen Epoche. Und die Sehnsucht nach einem richtigen Kaffeeklatsch hat mit Rückständigkeit gar nichts zu tun, da kann lächeln wer will.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf1108SB06425GS.OF MUT
Gender Section
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Weltraumforschung
Rom