Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Schmerzen wegdenken

helfen Sie sich selbst ; eine psychologische Schmerztherapie

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Isak, Karl

Verfasser Angabe:
Karl Isak

Schlagwörter:

Verlag:
Goldegg

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
2012

Umfang:
349 S.

ISBN:
978-3-902729-61-3

Reihe:
Goldegg Leben und Gesundheit

Inhalt:
Fast ein Drittel aller Menschen leidet an Schmerzen. Die Skala reicht von erträglich bis zur Auslösung von Selbstmordgedanken. Viel zu oft wird nur mit Medikamenten behandelt. Ursachen werden nicht erkannt. Der Schmerzexperte Dr. Karl Isak weiß, dass körperliche Leiden mit der Psyche in Verbindung stehen. Menschen mit chronischen Schmerzen haben immer eine belastende persönliche Geschichte, die oft verdrängt im Unterbewussten liegt. Kopf-, Rücken-, Brust-, Gelenks-, Unterbauch-, Knie- oder allgemeine Schmerzen sind die Folge. Der Psychotherapeut arbeitet mit seinen Patienten auf der Ursachenebene und nutzt die Programmierungskraft des menschlichen Gehirns, um körperliche Reaktionen herbeizuführen. Mit seiner Methode und psychologischer Hilfe ist es vielen Patienten gelungen, die Schmerzen „wegzudenken“ oder wesentlich zu lindern. Die neue Hoffnung für viele Menschen, die vor Schmerzen kaum wissen, wie sie den Tag überstehen sollen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1201SB03754NK.RS ISAVerfügbar0 
Nord - Geidorf1208SB02334NK.RS ISAVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Lexikon der populären Ernährungsirrtümer