Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik454RSS Feed neue Medien: Belletristik
Blu-ray Disc9RSS Feed neue Medien: Blu-ray Disc
DVD245RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur40RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch66RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch846RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD139RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD71RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD27RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt4RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch205RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele4RSS Feed neue Medien: Spiele
Zeitschriften251RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen2361RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Nur nicht den Verstand verlieren

gute Kommunikation trotz(t) Demenz

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
McCarthy, Bernie

Verfasser Angabe:
Bernie McCarthy. Aus dem Engl. von Michael Herrmann

Personen:
Herrmann, Michael [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Huber

Erscheinungsort:
Bern

Jahr:
2012

Umfang:
147 S.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-456-85169-3

Interessenskreise:
Health and more : Älter werden
Health and more

Inhalt:
Nicht mehr wie gewohnt kommunizieren zu können kann eine sehr frustrierende und schwer erträgliche Erfahrung für einen Menschen mit Demenz, seine Familie und Pflegende sein. Zwischen Angehörigen und Menschen mit einer Demenz droht ständig die Kluft des Nicht-Verstehens, Sich-übereinander-Ärgerns und Verstummens zu wachsen. Mit Fortschreiten der Erkrankung kann es für die betroffene Person immer schwieriger werden, sich klar und verständlich auszudrücken und zu verstehen, was andere sagen.
Warum das so ist und wie eine fortschreitende Demenz die für Kommunikation verantwortlichen Teile des Gehirns schädigt, erklärt der Autor verständlich. Plastisch schildert er, wie Betroffene allmählich nicht mehr gut sprechen, zuhören, verstehen, sich erinnern und wahrnehmen können. Gleichzeitig zeigt er, wie Angehörige sich diesen Veränderungen anpassen können.
Mithilfe des person-zentrierten Ansatzes können Beteiligte weiterhin erfolgreich miteinander kommunizieren und einander verstehen.
Ausgehend von diesem person-zentrierten Ansatz beschreibt der Autor Methoden der verbalen und nonverbalen Kommunikation mit Menschen, die nicht mehr sprechen und sich nicht bewegen können. Außerdem beschreibt er Strategien, wie in besonderen Situationen angemessen kommuniziert werden kann, z.B. beim Ankleiden, während den Mahlzeiten oder beim Ausgehen.
Übungen am Ende jedes Kapitels regen den Leser dazu an, seine Lernerfolge zu reflektieren und auf seine Lebenssituation zu übertragen. Am Ende des Buches findet sich eine Anleitung, wie man die Lebensgeschichte einer Person nachzeichnet und damit gute Kommunikation fördert. Außerdem verweist ein ausführlicher Anhang auf weiterführende Literatur.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Ost - Schillerstraße1306SB00417NK.LA MACCA
health and more
Ausleihe
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Handb. Kjub, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur, Unterrichtsmaterial, Zubehör, eAudio, eBook, eMusic, ePaper, eVideo

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Geist im Netz