Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Das vierte Gebot

Volksstück in 4 Akten

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Anzengruber, Ludwig

Verfasser Angabe:
Ludwig Anzengruber. NAchwort von Mechthild Keller

Verlag:
Reclam

Erscheinungsort:
Stuttgart

Jahr:
1979

Umfang:
103 S.

ISBN:
3-15-000418-7

Interessenskreise:
Österreichische Literatur

Bandangabe:
418

Reihe:
Reclams Universal Bibliothek

Inhalt:
Hedwig liebt Robert Frey, einen Klavierlehrer ohne Vermögen. Ihr sehr aufs Geld schauender Vater, Anton Hutterer untersagt ihr den Umgang mit dem geliebten Mann und zwingt sie zur Ehe mit dem wohlhabenden August Stolzenthaler.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1301SB01933DT.D ANZVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Geschichten aus dem Wiener Wald
Wiener linien
Theaterstücke
Die Hochzeit von Auschwitz