Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik273RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD105RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur51RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch30RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch229RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD41RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD57RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD37RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch168RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele28RSS Feed neue Medien: Spiele
Zeitschriften171RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1190RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Das Erbe

die Geschichte meiner Südtiroler Familie

Belletristik

Einheits Sachtitel:
Eredità (dt.)

Standort:

Verfasser:
Gruber, Lilli

Verfasser Angabe:
Lilli Gruber. Aus dem Ital. von Franziska Kristen

Personen:
Kristen, Franziska [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Droemer Knaur

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2013

Umfang:
332 S. : Ill.

ISBN:
978-3-426-27621-1

Inhalt:
Als die in Rom lebende Journalistin Lilli Gruber auf die Tagebücher ihrer Urgroßmutter Rosa stößt, wird ihr bewusst, wie sehr sie in ihrer Familie und in ihrem Heimatland verwurzelt ist. Sie macht sich auf, das Schicksal von Rosa und deren Tochter Hella zu ergründen, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts in den Strudel der Geschichte geraten, und begreift schmerzlich, dass tiefe Kräfte bis heute das Leben der Menschen in Südtirol prägen. Lilli Grubers Urgroßmutter Rosa Tiefenthaler war eine für ihre Zeit ungewöhnlich kämpferische und moderne Frau. Sie setzt bei ihrem Vater nicht nur durch, dass sie den geliebten aber nicht standesgemäßen Jakob Rizolli heiraten darf. Sie führt auch das Erbe der Familie fort, indem sie das riesige Weingut übernimmt - eigentlich undenkbar für eine Frau an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert.
Als der Erste Weltkrieg ausbricht und die Front quer durch Rosas Heimatland verläuft, ist das der Beginn vieler harter Jahre. Denn Südtirol fällt nach dem Krieg an Italien, und die Rizollis gehören nun der unterdrückten deutschen Minderheit im bald schon von Musso-lini faschistisch regierten Italien an. Und als die mittlerweile erwachsene Tochter Hella gegen den Faschismus opponiert und für ihre Haltung sogar ins Gefängnis kommt, wird Rosa klar, dass heile Welt der einstigen Habsburgermonarchie unwiederbringlich vergangen ist.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1301SB04449DR.WB GRU
Ausleihe
Verfügbar0 
Gösting1302SB02575DR.WB GRU
Ausleihe
Verfügbar0 
West - Eggenberg1305SB01557DR.WB GRU
Ausleihe
Verfügbar0 
Ost - Schillerstraße1306SB04279DR.WB GRU
Ausleihe
Verfügbar0 
Süd - Lauzilgasse1307SB03241DR.WB GRU
Ausleihe
Verfügbar0 
Nord - Geidorf1308SB04871DR.WB GRU
Depot
Verfügbar0 
Nord - Geidorf1308SB04872DR.WB GRU
Ausleihe
Verfügbar0 
Andritz1309SB00627DR.WB GRU
Ausleihe
Verfügbar0 
Bücherbus1511SB00675DR.WB GRU
Depot
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Handb. Kjub, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Die Nacht der sieben Wünsche
Schwierige Töchter
Die Klimper-Zwillinge
Mini erlebt einen Krimi
Mini bekommt einen Opa
Der geheime Großvater
Kleiner Wa-gusch
Das kleine Hokuspokus