Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Saitenklang und Missetat

Wilhelm Busch und die Musik

Literatur CD

Standort:

Verfasser:
Schoß, Günter

Verfasser Angabe:
Günter Schoß

Schlagwörter:

Verlag:
Goldmund Hörbücher

Erscheinungsort:
Berlin

Jahr:
2013

Umfang:
1 CD :48:40 Min.

ISBN:
978-3-939669-21-0

Inhalt:
"Musik wird oft nicht schön empfunden,weil sie stets mit Geräusch verbunden"
Wohl jeder kennt dieses Zitat und Wilhelm Buschs Erzählungen, die uns mit ihrer unglaublichen Leichtigkeit und Beschwingtheit in ihren Bann ziehen, die ihren ganz eigenen Rhythmus haben, der wie das Ticken einer Uhr unaufhörlich weiter schlägt. Wir sind ihm gefolgt, weiter und weiter in Buschs Leben und Werk hinein, vom Bekannten über das Unbekannte, vom Lustigen zum Nachdenklichen, bis wir schließlich auf Töne trafen, die sich zur Musik verbanden.
Lassen Sie sich überraschen, von einem bisher nahezu unbekannten Busch, der Klavier spielt, anspruchsvolle Konzerte besucht und nachdenkliche Prosatexte verfasst.
Und am Ende dieser Konzert & Lesung wird sich vielleicht so mancher verwundert die Augen reiben "wenn's anders kommt, als wie er denkt."

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTANDORT2STATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1301SB07408TD.DR SCHOSAusleiheVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.