Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die versteckte Lust der Frauen

ein Forschungsbericht

Sachbuch

Einheits Sachtitel:
What do women want? (dt.)

Standort:

Verfasser:
Bergner, Daniel

Verfasser Angabe:
Daniel Bergner. Aus dem Amerikan. von Henriette Zeltner

Personen:
Zeltner, Henriette [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Knaus

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2014

Umfang:
249 S.

Altersfreigabe:
18

ISBN:
978-3-8135-0615-0

Inhalt:
Gehirn und Vagina: Zwischen dem, was Frauen über ihre Lust berichten, und dem, was sich wissenschaftlich messen lässt, besteht ein gewaltiger Unterschied. Sind die Frauen gar nicht das "monogame Geschlecht", dem die feste Bindung über alles geht? In diesem provokativen, Schlagzeilen machenden Buch berichtet Daniel Bergner von der neuesten Forschung über die Lust der Frauen und stellt alles auf den Kopf, was wir über das weibliche Begehren zu wissen meinten. Verkennen Frauen ihre eigene Lust? Sind Frauen gar nicht auf Familiengründung und Verbindlichkeit fixiert? Welche Auswirkungen haben Nähe und Bindung wirklich auf unser Verlangen? Wie stark ist der Wunsch, begehrt zu werden oder: Wie narzisstisch sind Frauen? Schadet der Feminismus ("nein heißt nein") der weiblichen Lust? Und sind wir reif für das Ende der Treue? Daniel Bergner hat Sexualwissenschaftler weltweit besucht und berichtet von ihren bahnbrechenden Forschungsergebnissen über die Macht weiblichen Verlangens. Für die einen beunruhigend, für die anderen befreiend: Dieses Buch erschüttert unsere mächtigsten Mythen über die Lust.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTANDORT2STATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1601SB00211PP.GF BERAusleiheVerfügbar0 
Gösting1402SB01873PP.GF BERAusleiheVerfügbar0 
Nord - Geidorf1408SB07288PP.GF BERAusleiheVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.