Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik182RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD22RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur90RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch15RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch91RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD11RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD4RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD14RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch68RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit1RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Zeitschriften91RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen589RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Der Seelenhändler

historischer Kriminalroman

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Orontes, Peter

Verfasser Angabe:
Peter Orontes

Schlagwörter:

Verlag:
Knaur

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2011

Umfang:
604 S.

ISBN:
978-3-426-50386-7

Interessenskreise:
historischer Kriminalroman

Reihe:
Knaur

Inhalt:
Im Sommer des Jahres 1385 geht im Herzogtum Steiermark der Tod um. Schon seit Jahren treibt dort eine Bande landesschändlicher Leute ihr Unwesen. Wie ein Phantom taucht sie auf, schlägt zu und verschwindet anschließend spurlos. In einer regnerischen Juninacht wird die Familie des Köhlers Arnulf Opfer eines furchtbaren Massakers. Allein der Sohn des Köhlers, der mit seinem väterlichen Freund Wolf von der Klause, einem eigenbrötlerischen Einzelgänger, auf Jagd war, kommt mit dem Leben davon. Wolf, der die furchtbare Bluttat bei ihrer Rückkehr entdeckt, wird noch am selben Tag vom Prior des Klosters Admont damit beauftragt, sich an die Fersen der Verbrecher zu heften.
Diese überfallen und entführen nur wenige Wochen später einen venezianischen Kaufmannszug. Bei seinen Ermittlungen, bei denen er von der schönen und gebildeten Katharina von Klingfurth unterstützt wird, stößt Wolf auf ein verwirrendes Dickicht von Spuren um die geheimnisvolle Persönlichkeit des Ebers von Rieden . Allmählich gelingt es Wolf, Licht in die Zusammenhänge der Verbrechen zu bringen. Doch diese sind anders, als zunächst vermutet. Ein Umstand, der - wie Wolf schon bald merkt sie alle das Leben kosten kann.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Andritz1909SB00599DR.DH OROEntliehen008.04.2020
Bücherbus1411SB01879DR.DH OROVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.